Starke Doppel sichern dem KSV 20 gegen Gladbeck zumindest einen Punkt

Quelle: Stimberg-Zeitung (online), 06. Dezember 2010

GLADBECK. Beide Herrendoppel sowie das Mixed gingen an den KSV. Dazu gab’s einen Einzelsieg von Björn Knauerhase, was unterm Strich reichte, um vom Tabellennachbarn Gladbecker FC VI einen Punkt mitzunehmen.

Ob der dem Badminton-Team aus Oer-Erkenschwick in der Endabrechnung zum Klassenerhalt reichen wird, ist unklar. Mit einem Sieg hätten sich Knauerhase und Co. vorbei an Gladbeck auf einen Nichtabstiegsplatz schieben können. Doch dazu hätten die Gäste vor allem in den Herreneinzeln etwas mehr Glück benötigt. Knapp mussten sich Bastian Deitermann (15;21, 20:22) und Sven Reinicke (21:16, 11:21, 19:21) geschlagen geben. Eingangs hatten sich Knauerhase/Patrick Syska (20:22, 21:15, 16:21) und Christian Lechtenböhmer/Reinicke (21:15, 21:14) durchgesetzt. Das Damendoppel mit Isabella Schepanick und Miroslawa Kranich ging wie das Dameneinzel von Schepanick in zwei Sätzen an die Gastgeber. Dafür sicherten Syska/Kranich im Mixed den vierten Punkt durch einen Zweisatzsieg (23:21, 21:18).

Sportler eröffnen Hallentüren

IMG_2599

Quelle: Stimberg Zeitung vom 16. Dezemeber 2010.

OER-ERKENSCHWICK. Ob das Lied „Ihr Kinderlein kommet“ bei der kombinierten Weihnachts- und Schnupper-Feier der Badmintonabteilung im KSV 20 heute Abend ab 18.30 Uhr angestimmt wird, weiss man nicht. Passend wäre es auf jeden Fall. Die Sportler suchen neue Mitglieder.

Die Weihnachtsfeier ist daher gleichzeitig ein „Tag der offnenen Turnhallentür“ (Ort: Willi-Winter-Halle). Bei entsprechenden Accessoires — Advents-Deko und Plätzchenteller — dürfen  Interessierte zum Badmintonschläger greifen und Federbälle übers Netz treiben. „Die Ausrüstung wird von uns gestellt“, versichert Sven Reinicke.
Ab dem Grundschulalter und „Ende offnen“ — so umreisst die Abteilung die Zielgruppe der Einladung. „Das soll ungezwungen ablauen“, erklärt Sven Reinicke, der mit seinen Kollegen ein paar lustige Trainingsspiele vorbereitet hat.

KSV20 Abteilung Badminton mit neuem Auftritt

Okay, es hat ein bisschen länger gedauert, bis wir diesen Auftritt hier auf die Beine gestellt haben. Wir präsentieren Euch hier eine interaktive Plattform, die es Euch ermöglicht, mit Mitgliedern in Verbindung zu treten, aktuelle Informationen zum Vereinsleben abzurufen sowie alle weiteren wichtigen Informationen rund um unseren Verein zu durhcforsten.

Ihr habt Fragen, Anregungen oder möchtet Kritik zu dieser Plattform loswerden ? Kein Problem. Nutzt dafür einfach die unter diesem Artikel stehenden Kommentarfunktion.

Viel Spass wünscht euch der KSV | Abteilung Badminton.