Sieg und Niederlage

OER-ERKENSCHWICK. (one) Mit einem Sieg und einer Niederlage sind die beiden Senioren-Teams des KSV 20 Erkenschwick in die neue Badmintonsaison gestartet.

Die erste Mannschaft unterlag in der Kreisliga nach Heimrechttausch in der Willi-Winter-Halle dem 1. BC Herten mit 3:5. Der Aufsteiger verlor beide Herren- und auch das Damendoppel. Punkte holten Lars Uehlemann und Sebastian Kiera im Herreneinzel, während Marvin Ortmann nach gewonnenem ersten Satz noch mit 1:2 unterlag. Neuzugang Melissa Köhler feierte im Dameneinzel einen Zweisatzsieg. Das entscheidende Mixed gewann Herten mit 2:0.

Der KSV 20 II besiegte dagegen den TV Stoppenberg IV mit 5:3. Bastian Deitermann/Uwe Gondrum und Michael Bock/Alexander von Uchtrup siegten im Doppel. Bock und Gondrum punkteten auch in den Herreneinzeln. Das Dameneinzel gewann Martina Föcker in drei Sätzen knapp.

 

Quelle: Stimberg Zeitung vom 02.09.2015

4:4 zum Auftakt

4:4 zum Auftakt:

Im ersten Saisonspiel kam die Jugendmannschaft der Badmintonabteilung des KSV 20 mit (vorne v.l.) Marcel Herwig, Andrej Weigandt, (hinten v.l.) Alina Mann, Leonie Frischmuth, Jonas Röger und Elnino Kayano im Heimspiel gegen den VfL Hüls zu einem 4:4. Für die Gastgeber punkteten die beiden Jungendoppel Herwig/Kayano und Weigandt/Röger sowie Herwig und Kayano in den ersten beiden Jungeneinzeln. Am kommenden Wochenende steigen auch die Seniorenteams ins Geschehen ein. Die erste Mannschaft empfängt beim Kreisliga-Auftakt am Samstag (18 Uhr) den 1. BC Herten in der Willi-Winter-Halle.

Quelle: Stimberg Zeitung vom 25.08.2015

Neue Gesichter im Hauptverein

Neue Gesichter im Hauptverein

Der KSV-Vorstand mit dem neuen Vorsitzenden Hansi Gersch (M.) und dem alten "Chef" Peter Duscha (3.v.r.).
Der KSV-Vorstand mit dem neuen Vorsitzenden Hansi Gersch (M.) und dem alten „Chef“ Peter Duscha (3.v.r.).

Bildquelle: Stimberg Zeitung

Oer-Erkenschwick Der Hauptverein des KSV 20 wurde am Sonntag, den 14.06.2015 neu aufgestellt. Nach 21 Jahren ununterbrochener Vorsitzarbeit, übergab Peter Duscha sein Amt als erster Vorsitzender an Hansi Gersch. Ebenfalls neu im Vorstand sind Ann-Kristin Brummel (Beisitzerin), Tanja Hetz (Beisitzerin) und Patrick Syska (Geschäftsführer). Wiedergewählt wurden Bernd Lücking als Kassenwart und Michael Engelskirchen als zweiter Vorsitzender.